PresseberichtVeranstaltung

Zweiter Plogging-Lauf im Kaisergarten am 24.06.2019

Veröffentlicht

Am Montag, den 24.06.2019, fand um 18 Uhr der zweite Plogging-Lauf im Kaisergarten statt. Die Stadt Oberhausen und das OTV Endurance Team verbanden mit tatkräftiger Unterstützung der Walker des OTV und interessierten Bürgern das Schöne mit dem Nützlichen: beim Laufen oder Walken etwas für die Umwelt zu tun. Bewaffnet mit Handschuhen und Müllbeutel wurde durch den Kaisergarten gejoggt und gewalkt und alles aufgesammelt, was den Läufern in die Finger kam und nicht in den Park gehörte.

Der Kaisergarten im Herzen von Oberhausen bietet hierfür optimale Voraussetzungen. Egal ob Freizeitsportler oder Spaziergänger, der Kaisergarten ist durch seine Vielzahl an Freizeitangeboten hoch frequentiert. Auch wenn genügend Abfalleimer zur Verfügung stehen, wird häufig kleinster Müll unachtsam in die Büsche geworfen: von Zigarettenstummeln, Bonbonpapieren oder Taschentüchern bis hin zu Getränkeflaschen, die „mal eben“ entsorgt werden ist am Wegesrand alles zu finden.

Bei allen Terminen wird für die Teilnehmer und Teilnehmerinnen Wasser sowie eine Trinkflasche als nachhaltiges Werbegeschenk (Müllvermeidung) gestellt. Die WBO unterstützt das Plogging-Team durch die Ausstattung mit Handschuhen und Mülltüten und die Abholung des gesammelten Mülls. Die Stadt Oberhausen und das OTV Endurance freuen sich über tatkräftige und zahlreiche Unterstützung beim nächsten Termin am Montag, den 22.07.2019 ab 18 Uhr. Es werden wieder eine Lauf- und eine Walking-Gruppe angeboten.