Wettkampfbericht

SportScheck Run Dresden am 09.06.2019

Veröffentlicht

Auch der Dresdner SportScheck-Lauf fand nur einen Tag später, am Sonntag 09.06.2019,  ebenfalls zum 11. Mal statt. Fast 3.300 Läufer machten sich auf einem Rundkurs entlang des Elbufers über die Karolinenbrücke und eine weitere Brücke wieder zurück zum Marktplatz. Talitha Lange vom OTV Endurance Team hatte sich an diesem Tag für einen Start über 5 km entschieden. Das Wetter war an diesem Tag sehr sommerlich: obwohl der Startschuss schon morgens um 9.30 Uhr fiel, brannte die Sonne schon vom Himmel. Viele Zuschauer, insbesondere die Touristen jubelten den Läufern entlang der Strecke zu. Die Veranstalter hatten wegen der Hitze eine zusätzliche Versorgungsstation aufgebaut, die Feuerwehr kühlte die Läufer mit Wasserfontänen. Talitha Lange finishte in 23:26 Minuten und war vollauf zufrieden mit dem 4. Platz in ihrer AK und dem 11. Platz bei den Frauen. Neben dem Lauf war es für sie wieder ein schöner Besuch der Stadt Dresden – sicherlich nicht ihr letzter.

Schreibe einen Kommentar