Wettkampfbericht

SportScheck Run Köln am 16.08.2019

Vater und Sohn als Pacer zusammen in Köln unterwegs.

Der Sport Check Run Köln  am 16.08.19 war eine sehr schöne Veranstaltung am Rheinufer. In Köln wurde die Stadtmeisterschaft auf der 10 km Strecke ausgetragen. Der Start für die 10 km war um 21:15 Uhr und verlief über 2 Runden. Start und Ziel war am Rheinboulevard / Ecke Hermann-Pünder-Straße. Der Weg führte über die Hohenzollernbrücke zum Dom, ehe es die Treppenstufen an der Domplattform hinab und über die Deutzer Brücke zurück zur Eventfläche ging. Durch die späte Startzeit von 21:15 Uhr wurde die zweite Runde zu einer Art Nachtlauf. Da die Strecke nicht richtig vermessen war, und mit 300-400m etwas zu lang war, war es für Detlef und Simon Blässe vom OTV Endurance Team als Pacer nicht möglich, die Zeit, die auf der Pacerflagge stand einzuhalten. Denn als Pacer schaut man ja auf die ganzen km. Wäre die Strecke also punktgenau gewesen, wäre die Uhr bei genau bei 49:28min stehen geblieben. Durch diesen Fauxpas gelang dies allerdings nicht. Beide finishten die 10 km in einer Zeit von 50:29. Simon Blässe wurde 227 in der Gesamtplatzierung und 52 in der AK M. Sein Vater Detlef Blässe belegte den 226 Platz bei der Gesamtplatzierung und wurde 5 in der AK M55.

Schreibe einen Kommentar