Wettkampfbericht

Rodgau 50 km Ultramarathon

Mario Kania-Klinger bereitet sich derzeit auf den Ultratraillauf Transsylvania 100 km  in Rumänien vor, der im Mai 2019 stattfinden wird. Als Vorbereitungslauf hat er sich am 26.Januar 2019 den 50 km Ultralauf in Rodgau in Hessen ausgesucht. Der 5 km flache Rundkurs ist 10 x zu laufen. Die Strecke führt über gut befestigte Wege durch Park, Wald und Feld. Die Bedingungen waren für die rund 840 Starter gut gewesen, kaltes aber trockenes Wetter. Mario lief Runde für Runde ein gleichmäßiges konstantes Tempo. Die erste Runde ließ er es mit 28:20 noch relativ ruhig angehen, pendelte sich dann bei Zeiten um die 26:40 ein und beendet nach der letzten und schnellsten Runde in 25:55 mit der Gesamtzeit von 4:31:46 den Lauf. Er landete damit auf den 24 Rang in der AK 45 und zeigte sich zufrieden mit der Leistung zu diesem Zeitpunkt im Januar.

Schreibe einen Kommentar