Wettkampfbericht

HAJ Hannover Marathon am 07.04.2019

Der HAJ Hannover Marathon hat sich zu einer festen Größe im nationalen und internationalen Laufkalender entwickelt. Neben einer sehr schnellen und flachen Strecke zeichnet sich der Marathon unter anderem durch die Streckenhighlights und Sehenswürdigkeiten der Waterloo Säule,  der HDI Arena ( dem Fußballstadion von Hannover 96), dem Erlebnis-Zoo Hannover, dem Telemax, dem fünfthöchsten Fernmeldeturm in Deutschland aus.

Mario Kania-Klinger war beim Hannover Marathon als Brems- und Zugläufer eingesetzt für die Zielzeit von 4 Std. 15 Minuten. Bei bestem Wetter und tausenden Zuschauern versuchte er  die Läufer bei guter Stimmung ins Ziel zu bringen. Dies klappte hervorragend. In einer Zeit von 4:14,52h lief er im Ziel ein. Der Lauf war wieder ein wichtiger Bestandteil seiner Vorbereitung für die 100 km beim Transylvania Ultratrail in den rumänischen Karparten Mitte Mai 2019.

 

 

Schreibe einen Kommentar