Wettkampfbericht

Händellauf Halbmarathon Halle am 13.10.2019

Talitha Lange vom OTV Endurance Team startete am 13.10.2019 auf ihrer läuferischen Rundreise durch den Osten der Republik diesmal in Halle an der Saale beim Haldenlauf Halbmarathon. Dieser Lauf wird im Rahmen des Mitteldeutschland Marathon durch geführt. Allerdings stand der Start der Veranstaltung nach den Anschlägen vom 09.10.2019 unter keinem guten Stern und wurde erst kurzfristig freigegeben. Und wieder einmal zeigte sich, dass der Sport Menschen zusammenführt. Auf dem Markplatz war ein Meer aus Blumen und Kerzen zum Gedenken der beiden Opfer. Vor dem Start fand eine Schweigeminute statt und es erfolgte kein Startschuss. Ein Teil der beim AOK Schnupperlauf über 1 km, an dem jeder ohne Voranmeldung teilnehmen konnte, gesammelten Spenden kommt den Familien der Getöteten zugute.

Anschließend gingen die Läufer an den offiziellen Start. Der Halbmarathon führt eine Runde vom Marktplatz aus über Straßen und Waldwege durch die Stadt bis zum Marktplatz zurück. Trotz der echt warmen Temperaturen zeigte Talitha ein gutes Rennen und konnte von Anfang an im vorderen Drittel mitlaufen. Sie finishte in 01:42,12 und siegte in ihrer Altersklasse. Insgesamt belegte sie einen guten 14. Platz in der Gesamtwertung der Frauen.

Schreibe einen Kommentar