Wettkampfbericht

41. Zurich Marathon Barcelona am 10.03.2019

Einen Tag später, gute 1.500 km entfernt, startete Talitha Lange beim Zurich Marathon in Barcelona. Für den Start hatte sie sich kurzfristig entschieden und flog somit ohne strukturierte Vorbereitung nach Spanien. Bereits kurz nach dem Start hatte Talitha Lange mit Magenproblemen zu kämpfen. Damit war schon früh klar, dass das Ziel des Tages darin bestand, nur so gut wie möglich ins Ziel zu kommen. Die Laufstrecke des Barcelona Marathons gestaltet sich als Rundkurs quer durch die Stadt mit Start und Ziel auf der Plaça de Espanya, vorbei an den Sehenswürdigkeiten der Stadt wie der Sagrada Familia und dem Arc de Triompf mit einem langen Abschnitt entlang der Küste. Ab Kilometer 30 verschwanden die Magenprobleme, sodass Talitha Lange die schöne Strecke und die tolle Stimmung durch die zahlreichen Zuschauer doch noch genießen konnte. Sie finishte in 4:39,53 auf Platz 562 ihrer AK von knapp 13.500 Startern. Wie immer ließ Talitha es sich nicht nehmen, den Marathon mit ein paar Tagen Urlaub zu verbinden und die sehr schöne Stadt bei wunderbarem Frühlingswetter zu genießen.

Schreibe einen Kommentar