Wettkampfbericht

33. Weezer 5 x 5 km Staffellauf

 OTV-Damen-Staffel zeigt Teamgeist beim 33. Weezer Staffellauf 2018

Bei der 33. Auflage des „5×5-Kilometer“-Staffellaufs des TSV Weeze war am Samstag, den 22. September 2018, Teamgeist gefragt. 148 Staffeln waren mit von der Partie, auch das regnerische Wetter konnte die aus ganz Nordrhein-Westfalen und dem benachbarten Ausland angereisten knapp 750 Läufer nicht von einem Start abhalten. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Fünf Lauffreunde sollt ihr sein“, auch eine Damen-Staffel des OTV Endurance Teams nahm sich dies zu Herzen.

Sonst in der Regel als Einzelstarter unterwegs, genossen die OTV-Damen mit viel Spaß diese etwas andere Laufveranstaltung: als Startläuferin ging für das OTV Endurance Team Karina Stevens auf die ersten 5 km. Der flache Rundkurs führte die Staffelläufer vom August-Janssen-Sportzentrum durch weite Wiesen und Felder, entlang der Niers vorbei an Pappeln und Kopfweiden und zurück zum Sportplatz, um den nächsten Läufer auf die Reise durch die niederrheinische Landschaft zu schicken.

Nach bereits 24:35 übergab Karina Stevens an Stefanie Klinger, die nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Miriam Seidel kurzentschlossen einsprang. Nach 29:06 schickte Stefanie Klinger Nicole Bergermann als dritte Läuferin auf den Rundkurs, die nach flotten 24:48 Andrea Berg abklatschte. Andrea Berg wechselte nach 25:09 Claudia Horstmann als Schlussläuferin für die finalen 5 Kilometer ein,

die in 25:54 das Ziel erreichte. In einer Gesamtzeit von 2:09,34 belegte die Damen-Staffel des OTV einen sehr guten 48. Platz in einem starken Läuferfeld.