Wettkampfbericht

Bertlicher Straßenläufe 17.02.2019

Gleich acht Distanzen wurden bei der 107. Auflage der Bertlicher Straßenläufe am Sonntag, den 17.02.2019, angeboten. Bei bestem Laufwetter mit strahlendem Sonnenschein stellten auch Matthias Rörtgen und Christian Fastner vom OTV Endurance Team gegen starke Konkurrenz ihre gute Form unter Beweis.

Die Strecken führten auf flachen, asphaltierten Wirtschaftswegen rund um den Hertener Ortsteil Bertlich. Matthias Rörtgen repräsentierte den OTV über die Distanz von 15 Kilometern. Er legte ein flottes Tempo vor und musste nur eine Handvoll Läufer vorbeiziehen lassen. Mit einer Zielzeit von 1:02,26 lief er bei starker Konkurrenz auf Platz 6 in der AK M35. Auch wenn es dieses Mal für eine Platzierung unter den Top 3 nicht gereicht hat, war er mit der gelaufenen Zeit sehr zufrieden.

Christian Fastner nutze den Marathon im Rahmen der Bertlicher Straßenläufe als lockeren Trainingslauf für die Vorbereitung auf seinen Start bei den WHEW 100 Anfang Mai 2019, einem Ultramarathon über 100 Kilometer im Bergischen Land. Es lief alles nach Plan und er finishte in lockeren 4:17,55 auf Platz 8 in der AK M50.

Schreibe einen Kommentar